Oder klingt Adipositias besser?

Nicht die Begriffe sind bedenklich, sondern die bundesdeutsche Realität. Jeder dritte Deutsche ist übergewichtig, eine Gewichtsreduktion aus medizinischen Gründen wäre unbedingt angebracht.

Laut dem Robert-Koch-Institut ist bereits jedes 5. Kind und jeder 5. Jugendliche übergewichtig. Sitzende Tätigkeiten, kein Sport, der übermäßige Konsum von Fett und Zucker sind die Gründe. Dem Körper wird viel zu viel Energie zugeführt, die der Stoffwechsel nicht verbrennen kann. Das sichtbare Resultat sind dann Fettpolster.

Übrigens… 85% der übergewichtigen Kinder haben auch im Erwachsenenalter mit Adipositias zu kämpfen. Das bedeutet eine deutlich kürzere Lebenserwartung verbunden mit schweren gesundheitlichen Schäden: Kurzatmigkeit, Gelenkverschleiß, Probleme mit der Wirbelsäule, erhöhte Blutfettwerte, Gicht, Stoffwechselstörungen, Gefäßerkrankungen, Diabetes, Krebs, Bluthochdruck – eine beeindruckende Liste. Noch nicht erwähnt sind die oft schweren seelischen Schäden durch Psychostress infolge sozialer Ausgrenzung. Übergewichtige müssen vermehrt gegen mangelndes Selbstbewusstsein und Depression angehen.

Doch Adipositias ist kein Schicksal, mit dem man sich abzufinden hat – im Gegenteil. Entscheidend ist eine bewusste Umstellung der Essgewohnheiten und ein individuell abgestimmtes Sportprogramm. Also… gesundes Essen und mehr Bewegung!

Boxclan Personal Training wird Sie dabei unterstützen:

Boxclan arbeitet mit Freude und Verständnis. Und Sie werden es sehen und spüren: plötzlich macht es richtigen Spaß, das hässliche Wort für immer zu vertreiben.

Share This