Was ist der beste Weg, um fett abzubauen?

BoXclan Personal Training

Du möchtest (Körper)Fett abbauen?

Hier eine kleine Zusammenstellung von Tipps, die Du sofort anwenden kannst.

 

Viel Wasser trinken

Versuche viel Wasser zu trinken. Nicht übermäßig viel, doch genau so viel wie dein Körper braucht. Wenn Du dazu kaltes Wasser trinkst, steigt dein Kalorienverbrauch sogar etwas an, weil dein Körper das Wasser erst erwärmen muss. Auch vor dem Essen lohnt sich ein Schluck Wasser, weil es den Magen vorab füllt und Du dadurch weniger isst.

Langsam essen

Wusstest Du: Der Körper braucht etwa 20 Minuten, um eine Sättigung zu erfahren. Das bedeutet wiederum, desto langsamer Du isst, desto weniger Nahrung wirst Du üblicherweise aufnehmen. Lasse dir also beim Essen genügend Zeit. Lieber länger und weniger essen, als schnell und viel zu sich nehmen.
 

Telefonieren und spazieren

Verlasse die gemütliche Couch, wenn Du telefonierst. Gehe stattdessen in deiner Wohnung auf und ab. Oder besser, gehe raus ins Freie und mache einen Spaziergang. Das verbrennt nicht nur zusätzliche Kalorien, sondern Du bekommst dazu frische Luft, was gut für die Gesundheit ist.
 

Genügend Schlaf

Das Schlafen ist Erholung für den Körper und gleichzeitig eine Erholung für den Fettstoffwechsel. Gleichzeitig gilt, wer länger schläft, isst oft auch seltener.
 

Zur selben Uhrzeit essen

Wer täglich zur gleichen Zeit isst, gerät weniger in die Stolperfalle zwischendurch in eine Kalorienfalle zu tappen. Der Körper kann sich relativ flott an feste regelmäßige Mahlzeiten gewöhnen.

Was tun gegen Heißhungerattacken?

Immer wieder dieser Drang.

Dieser Drang nach Süßem, nach Fettigem oder einfach nur nach köstlich-salzigen Kohlenhydraten aus der Frittenbude von Nebenan.

Manchmal überkommt es uns mitten in der Nacht.

Du packst die Schoko-Kekse aus und ruckzuck ist die Packung verputzt.

Heisshungerattacken BoXclan Personal Training

Obwohl Du doch nur einen einzigen Keks essen wolltest. Du bist in die Heißhungerfalle getappt. Schon wieder! Doch was tun? Was tun, wenn dich wieder eine Heißhungerattacke überkommt?

Tipps & Tricks gegen Heißhungerattacken

  • Lenk dich ab! Heißhungerattacken dauern höchstens 15 – 20 Minuten. Trink etwas Wasser oder entspanne dich.
  • Zähne putzen kann helfen Heißhungerattacken zu lindern. Die Düfte und Stoffe in der Zahnpasta wirken ablenkend.
  • Versuche etwas zu essen. Allerdings kein zuckerhaltiges oder fettiges Essen. Besser Speisen mit viel Eiweiß und langsam verdaulichen Kohlenhydraten.
  • Esse langsam. Konzentriere dich ganz auf die Speisenaufnahme. Kaue und spüre das Essen. Esse auf gar keinen Fall vor dem Computer oder vor dem Fernseher. Esse nicht „nebenbei“, sondern bewusst. So läufst Du nicht Gefahr zu viel in dich hineinzuschaufeln.

Wusstest Du: Ein gesundes und nahrhaftes Frühstück ist wohl die beste Vorbeugung gegen Heißhungerattacken.

Sind Kohlenhydrate am Abend erlaubt oder nicht?

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten für den menschlichen Körper. Kohlenhydrate bestehen aus Zuckermolekülen. Zucker geht rasch ins Blut und versetzt einen echten Energieschub.

Das ist der Treibstoff für Muskeln und Gehirn – auch während des Boxtrainings. Rund um die Uhr verbraucht der menschliche Körper Energie. Während der Arbeit, bei Sport, und auch auf der Couch vor dem Fernseher.

Der Körper braucht Kohlenhydrate, um alle wichtigen Körperfunktionen am Leben zu erhalten. Kohlenhydrate solltest Du am Abend grundsätzlich meiden. Trotz des Treibstoffs für Muskeln und Gehirn, nimmt der Mensch mehr Energie auf als der Körper verbraucht, kommt es zur Gewichtszunahme. Es ist übrigens ganz gleich, wann diese Energie dem Körper zugeführt wird. Es kommt drauf an eine Balance zu entwickeln aus Kohlenhydraten und Eiweißen.

Kann ich mit Boxen abnehmen?

Boxen ist das perfekte Fitnesstraining, wenn Du Kraft und Ausdauer trainieren möchtest. Mit diesem Ganzkörpersport boxt Du dich dazu schlank, fit und rankt.

Du nimmst ab und förderst deine Gesundheit.

Das Wichtigste ist, dass Du dabei bleibst.

Das Boxen fördert besonders die geistige Kapazität. Wenn Du kurz vor deinem Ziel bist, fitter zu werden, darfst Du nicht über mögliche Alternativen oder Umwege reflektieren. Durchhalten heißt die Devise.

Abnehmen mit Boxen

Das Boxen ist auch super für Frauen geeignet. Nicht nur, dass es die Gesundheit und die eigene Fitness fördert, deren Beinarbeit ist oftmals eleganter und rhythmischer als die der Männer. Denn wäre dies anders, würden wohl auch mehr Männer ihre Hüften auf der Tanzfläche schwingen lassen.

Dazu regt das Boxen den Denkprozess an. Es fördert die Kreativität und geht wortwörtlich durch den Kopf. Besonders Führungskräfte profitieren von unserem Boxtraining für Führungskräfte.

Share This