Hohes Infarktrisiko in Deutschland

Jedes Jahr erleiden in Deutschland über 200.000 Menschen einen sog. Herzinfarkt, über 56.000 sterben daran. Doch ein Herzinfarkt ist kein Blitz aus heiterem Himmel. Er entsteht in einem oft Jahrzehnte dauernden Krankheitsprozess. Familiäre Vorbelastung, Bluthochdruck oder Diabetes beeinflussen das Infarktrisiko – aber entscheidend ist Ihre Lebensführung.
Wer raucht, übergewichtig ist und sich nicht bewegt, der ist besonders gefährdet.

Also was dagegen tun! Sich beim Arzt gründlich durchchecken lassen und dann auf Selbstverantwortung bauen.

Herzinfarktrisiko vorbeugen

„Gesundes Essen ist Genuss!“ Lassen Sie sich also von einem qualifizierten Ernährungsberater einen gut umsetzbaren Speisenplan erstellen. „Bewegung gibt Lebensfreude!“
Es gibt viele tolle Sportarten. Suchen Sie deshalb den Rat eines Personaltrainers, der mit Ihnen zusammen einen individuellen Trainingsplan erarbeitet und Sie auf Ihren Weg begleitet ein Herzinfarktrisiko zu minimieren. Ganz nebenbei werden Sie sich auch wieder viel besser fühlen.

Share This