Du kennst es bestimmt: Es gibt Tage, da willst Du einfach nicht aus dem Bett.

Die bequeme Couch und der Fernseher sind dir viel lieber, als ein intensives Box-Training.

Wenn Du dich kurzzeitig, besonders in der kalten Winterjahreszeit (dem Winterblues) antriebslos und schwach fühlst, ist das nicht weiter schlimm.

Diese Phasen kennt jeder von uns.

BoXclan Personal Training

Wenn Du jedoch:

  • Ständig müde bist?
  • Ständig morgens schlecht aus dem Bett kommst?
  • Dich dauerhaft lustlos, fix und fertig, einfach energielos fühlst?
  • Leicht konfus wirkst und dich für nichts begeistern oder motivieren kannst?

Nicht mal für die schönen Dinge des Lebens, wie einen Kaffee mit der besten Freundin oder einem Besuch im Fitnessstudio mit dem besten Kumpel.

Dann kann womöglich, wie es die Mediziner beschreiben, ein psychophysischer Zustand der Lethargie die Ursache sein.

Kurz: dauerhafte Antriebslosigkeit!

Eine mögliche Ursache dieser Antriebslosigkeit kann sein: Du ernährst dich zu einseitig.

Einseitige Ernährung kann zu geringer Aufnahme von Folsäure, Eisen oder Vitamin B12 führen. Zu viel Fast Food kann eine Blutarmut (Anämie) auslösen. Dadurch wird nicht ausreichend Sauerstoff durch den Organismus transportiert.

Deine Leistungsfähigkeit lässt nach.

Du fühlst dich dauerhaft kraftlos.

Eine Gewichtszunahme ist nich ausgeschlossen.

Ein Teufelskreis entsteht!

Um diesem Teufelskreis zu entgehen, ist eine gesunde Ernährung das A und O. „Vielfalt ist purer Genuss!“, heißt es oft. Gemüse und Obst. Vollkorn. Fette und Eiweiße. Das alles gehört in einen ausgewogenen Speiseplan.

Wir bei Boxclan Personal Training starten mit einem Health-Check-Up (BoXclan Ernährungsberatung). Wir analysieren deine Ernährungsgewohnheiten auf Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir dokumentieren deine derzeitige körperliche Verfassung, wie z.B. den Bauch- und Hüftumfang, den Body-Mass-Index, die Korrelation von Muskeln, Wasser und Fett. Wie steht es mit deinem Soffwechsel?

Erst mit diesen Basics erstellen wir einen auf dich persönlich abgestimmten Trainingsplan, um einer Antriebslosigkeit, die möglicherweise wegen falscher Ernährung auftritt, entgegenzuwirken.

Share This